Bleibende Schäden

Léo Solleder & Kenan Hasic
Kenan Hasic und Léo Solleder philosophieren in diesem Podcast über Medien, den Sinn und die Vor- und Nachteile des Lebens in der aktuellen Popkultur.
It‘s alive! It‘s alive! Frankensteins Monster lebt weiter. Dieses Jahr in Form von Cole Sprouse in der Horror-Komödie „Lisa Frankenstein“. War der gemeinsame Besuch von Kenan und Léo lohnenswert? Des Weiteren steht auch die Netflix-Realverfilmung „Avatar: Der Herr der Elemente“ an. Haben Anime-Adaptionen überhaupt eine qualitative Chance oder sollten sie es zukünftig lieber lassen? Kenan und Léo geben ihren Ersteindruck dazu. Wie immer, lehnt euch zurück und genießt die Show, hier bei Bleibende Schäden!

Weitere Folgen

#94 - Holdover Hotel

12.02.2024 70 min

„Während Karneval im Rheinland herrscht, suchen Kenan und Léo Schutz in den Lichtspielhäusern. Sie haben gut gegessen in den letzten Tagen, denn die Speiseka...

#93 - Set Runner: Kenan Hasic

29.01.2024 59 min

Die Award-Season ist in vollem Gange! Kenan und Léo blicken auf die diesjährigen Oscar-Nominierungen und diskutieren die richtigen und fragwürdigen Entscheid...

#92 - Babyboxen auf der Neverland-Ranch

15.01.2024 62 min

Neues Jahr, neues Glück! Frisch geschlüpft aus dem Jahreswechsel haben Kenan und Léo alle wichtigen Tipps des Jahres dabei. Welche Filme erwarten uns? Auf wa...